On the Top of Germany

Nicht überall kommt man ja mit dem Fahrrad hin. Und es gab da eine Sache die ich noch auf meiner To Do Liste stehen hatte. Ich wollte gern mit meinen Söhnen einmal auf die Zugspitze gewandert sein. Da Timo und Marco demnächst unser Nest verlassen werden, war dann Fronleichnam eine Gelegenheit diesen Plan umzusetzen. Wir sind durch das Raintal gewandert und haben den Gipfel zu Fuß erreicht. Mit ein wenig Phantasie kann man das Gipfelkreuz im Hintergrund erahnen. War leider ziemlich Wolken verhangen. Es war für uns eine schöne gemeinsame Zeit und ein schönes Erlebnis. Das bedeutet dann aber auch das die Zeit der gemeinsamen Radtouren jetzt leider zu Ende ist.

on_the_top0001

Fabio und ich haben uns für den Sommer noch den Lückenschluß für den NSCR auf der Festland Seite vorgenommen. Da werden wir die Strecke zwischen Emden und Bremerhaven unsicher machen. Ob dann jeder selber fährt, oder wir uns mal wieder gemeinsam aufs Tandem schwingen, ob Lydia Zeit findet wenn die Hochzeitsvorbereitungen anlaufen und ob Diego nochmal mitkommt, das alles steht noch in den Sternen und wird in den nächsten Wochen ausgeknobelt.