Welcher Kettenschmierstoff

Eine Frage die sich bestimmt der ein oder andere stellt ist, womit schmiere ich meine Kette? Wir haben sozusagen unser Öl unter extrem Bedingungen getestet und es hat sich sehr bewährt. Wir waren ja mit unserem Tandem und einem Wohnmobil in Schottland für 3,5 Wochen unterwegs. Bekanntlich ist ja das Wetter in Schottland sehr durchwachsen. Wir hatten Nachts häufig starken Regen und das Tandem stand immer draußen auf dem Träger.

womo_mit_tandem01

Zwischendurch sind wir damit natürlich auch noch gefahren. Nach diesem langen Zeitraum war kein Quietschen und trocken laufen der Kette zu hören. Unsere Kette lief immer noch gut und geschmeidig. Natürlich hat sich unser Öl auch im ganz Jahreseinsatz bewehrt. Bei unserer Vorliebe für die Rohloffnabe liegt es natürlich nah das wir auch das Rohloff Öl mal ausprobieren.  Mit diesem Öl habe ich über viele Jahre nur gute Erfahrungen gemacht. Gibt es keine Nachteile? Der einzige Nachteil, so man ihn einen Nachteil nennen will, ist das wenn ein Öl gut an der Kette haftet dann haftet natürlich auch Schmutz und was sonst noch so auf die Kette geschleudert  wird gut an dem Öl. Aber da ist uns die gute Schmierung schon wichtiger.

Ein Tipp für die Reise. Leider schließt die Flasche nicht dicht und es kann Öl austreten. Wir legen immer eine Folie zwischen Flasche und Verschluss dann ist auch das kein Problem mehr.

rohlofföl01